0%
100%

Arno Schimmelpfennig

Bereits in meiner Studienzeit produzierte ich Film mit Kommilitonen – am Ende auch unabhängige Musik-Clips für ORF und MTV. Daneben war ich tätig als Visual-Jockey mit Raum- und Licht-Installationen in Österreich und Nachbarländern. Eine experimentelle Art des Filme-Machens zeichnet meinen Stil bis heute aus.

Meine Diplom-Arbeit habe ich über Qualität bei gleichzeitiger Reduzierung der Kosten in Öffentlich-Rechtlichen Regionalsendern Europas geschrieben. Meine Besuche bei Sendern, wie dem BR, WDR und MDR, haben mir ein gutes Verständnis dafür gegeben, dass Qualität und Kostenbewusstsein durchaus zusammen gehen können. Es geht vor allem darum, die richtige Antwort auf die Frage zu finden, was man mit welcher Maßnahme erreichen will.

Nach dem Studium verbrachte ich einige Zeit beim ORF in der Medienforschung. Besonders auffallend war dabei das Interesse meiner älteren Kollegen an Film im Internet und Werbemöglichkeiten. Ehrlich: Ich hatte keine Antwort darauf. Das ärgerte mich. Ich beschäftigte mich intensiver damit. Heute bin ich selbstständig.

Meine Kunden schätzen vor allem die Kombination aus Filmproduktion und der zielgruppenspezifischen Vermarktung der Filme. Die Filme sind ca. 60 bis 90 Sek. kurz, auf die Anforderungen der Zielgruppe ausgelegt. Die Vermarktung findet transparent und nachvollziehbar, bei kleinem Budget, direkt in der Zielgruppe statt. So erzielen die Filme eine hohe Zuschauerbindung sowie Kontakte zu potentiellen Kunden – Eine Verkaufsförderung mittels Film.

Durch die Weiterbildung zum Medieninformatiker seit Oktober 2014 beschäftige ich mich intensiv mit der Programmierung und Analyse von Such-Algorithmen sowie der Erstellung von Schnittstellen zwischen Plattformen. Somit biete ich Dir kompetent weitere Leistungen an, welche Deinen Außenauftritt perfektionieren. Dazu zählt regionale Suchmaschinenoptimierung, Web-Design und Video-Technologie, wie Video-Portale.